Herzlich willkommen bei der Drei-Linden-Schule!
 

Schulordnung für die Kinder der Drei-Linden-Schule.

Damit sich alle an unserer Schule wohlfühlen und wir uns gerne hier aufhalten, wollen wir aufeinander 

Rücksicht nehmen und vereinbaren folgende Schulregeln:


  1. Vor Schulbeginn stelle ich mich pünktlich an unserem Aufstellplatz auf.
     
  2. Ich grüße freundlich und bin hilfsbereit. Ich bin höflich und sage „bitte“ und „danke“.
     
  3. Unsere Schule bleibt schön, wenn ich mit allen Schulsachen ordentlich und sorgsam umgehe. Deshalb verhalte ich mich so, dass nichts beschädigt oder zerstört wird.
     
  4.  Ich bin für meine Sachen verantwortlich und achte darauf.
     
  5. Ich achte darauf, niemandem wehzutun und verhalte mich so, wie ich auch selbst behandelt werden möchte.
     
  6. Ich halte mich an die Regeln in der Klasse damit wir in der Gruppe gut lernen können.
     
  7. Ich bringe gesundes Frühstück mit und achte darauf, dass ich genügend trinke (Wasser oder Schorle). Kaugummis bleiben zuhause!
     
  8. Die Pausen verbringe ich auf dem Schulhof. In die Bücherei gehe ich, wenn ich ein Buch ausleihen will oder ein Buch zurückbringe.
     
  9. Die Toiletten verlasse ich immer sauber. Ich verschwende kein Papier und wasche mir immer die Hände.
     
  10. Bei „Stopp“ hört der Spaß auf. Ich wende mich an die Aufsicht, wenn ich einen Streit nicht alleine lösen kann.
     
  11. Beim Ballspiel spiele ich nur mit Softbällen. Bei Nässe bleiben die Bälle im Klassenraum. Fußball spielen geht nur auf der Wiese.
     
  12. Ich werfe nicht mit Schneebällen, Steinen, Holzschnitzen oder anderen harten Gegenständen. Das Klettern oder Hangeln am Baum ist verboten!
     
  13. Messer, Sammelkarten, Spielsachen und Handys bleiben zuhause.
     
  14. Schuhe mit Rollen („Heelys“) bleiben zuhause.


Die Schulleitung, Januar 2017